Off-Page SEO: Perfekt optimierte Off-Site Signale setzen

Die Off-Page Optimierung ist ein wichtiger Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Sozusagen der nächste Schritt nach der On-Page Optimierung der Webseite. Innerhalb der Off-Page Optimierung Ihrer Webseite fokussieren wir uns primär auf die Massnahmen, welche man ausserhalb Ihrer Webseite vornehmen kann. Durch unsere Erfahrung wissen wir, auf welche Faktoren definitiv Wert gelegt werden sollte, um eine rundum suchmaschinenoptimierte Webseite zu garantieren. Damit können Sie Ihre von Google eingeschätzte Relevanz und somit Ihr Ranking in der SERP (Search Engine Result Page) laufend verbessern und weitere Massnahmen in die Wege leiten.

Die Verbesserung der «Off-Page-SEO» beinhaltet die Verbesserung der Suchmaschinen- und Nutzerwahrnehmung der Qualität einer Webseite. Dies geschieht, indem man Backlinks von anderen Webseiten (insbesondere von solchen, die selbst seriös und vertrauenswürdig sind), Erwähnungen der Marke, Teilungen des Contents und «Vertrauenszeichen» von Quellen ausserhalb der eigenen Webseite erhält.

 

Wir zeigen Ihnen auf, welche Massnahmen Sie einleiten sollten, um ein gutes Ranking bei Suchmaschinen zu erreichen. Und das Linkprofil Ihrer Webseite so zu gestalten und gezielt zu optimieren, dass Google Ihre Webseite als relevanter für den jeweiligen Themenbereich einstuft.

SEO Offpage Linkprofil

Was ist Off-Page SEO?

Off-Page SEO (oder auch «Off-Site SEO») bezieht sich auf Massnahmen, die man ausserhalb der eigenen Webseite ergreift. Im Optimalfall beeinflussen diese die Platzierungen auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen (SERPs) positiv.

Die Optimierung für Off-Page-Ranking-Faktoren beinhaltet die Verbesserung der Popularität, Relevanz, Vertrauenswürdigkeit und Autorität einer Webseite. Dies wird durch andere seriöse Seiten oder Personen im Internet erreicht, die auf die Webseite verlinken oder für die Seite werben und effektiv für die Qualität der Inhalte «bürgen».

Warum sind diese Optimierungen wichtig?

Während sich die Suchalgorithmen und die Ranking-Faktoren ständig ändern, ist die SEO-Community sich einig. Die Relevanz, Vertrauenswürdigkeit und Autorität, die eine effektive Off-Page-Optimierung einer Webseite verleiht, spielen immer noch eine wichtige Rolle für das Ranking einer Webseite.

Wir kennen zwar nicht den vollständigen Algorithmus, den Google zum Ranking von Inhalten verwendet. Aber Daten aus einer Studie zu den Suchmaschinen-Ranking-Faktoren zeigen, dass Off-Page SEO Faktoren mehr als 50% des Ranking-Faktors ausmachen.

SEO Offpage

Backlinks als wichtige Off-Page SEO Signale

Der Aufbau von Backlinks ist das Herzstück der Off-Page SEO. Suchmaschinen verwenden Backlinks als Hinweis auf die Qualität des verlinkten Inhalts. Eine Webseite mit vielen hochwertigen Backlinks nimmt einen besseren Rang ein, als eine ansonsten gleichwertige Webesite mit weniger Backlinks. Also sollte man seine Backlinks regelmässig checken. Denn minderwertige Backlinks haben einen schlechten Einfluss auf Ihre Webseite. Ahrefs bietet ein kostenloses Tool an zum checken der ersten 100 Backlinks.

Es gibt drei Haupttypen von Backlinks: natürliche Links, manuell erstellte Links oder selbst erstellte Links. Sie lassen sich durch die Art und Weise, wie sie verdient wurden, definieren.

Natürliche Backlinks

Natürliche Backlinks werden redaktionell ohne Input des Seiteninhabers vergeben. Zum Beispiel wenn ein Motorrad-Blogger einen Link zu einem seiner Beiträge hinzufügt, der auf seine bevorzugten Händler verweist. Das ist ein natürlicher Link.

Manuell erstellte Backlinks

Manuell erstellte Backlinks werden durch Linkaufbau-Aktivitäten des Seiteninhabers erworben. Dazu gehören Dinge wie Kunden dazu zu bringen, auf ihrer Webseite einen Link zu seiner Webseite zu erstellen oder Influencer zu bitten, seine Inhalte zu teilen.

Selbst erstellte Backlinks

Selbst erstellte Links werden durch das manuelle Hinzufügen eines Backlinks erstellt. Zum Beispiel in einem Online-Verzeichnis, einem Forum, einem Blog-Kommentar oder einer Pressemitteilung mit optimiertem Anker-Text. Einige selbst erstellte Linkaufbau-Taktiken tendieren zu Black Hat SEO. Wodurch man von den Suchmaschinen abgestraft werden kann, also ist Vorsicht geboten.

Grundsätzlich gilt: Je suchmaschinenoptimierter eine Webseite ist, desto stärker wird der ausgehende Link sein. Es gibt viele Signale, die die Stärke eines Backlinks beeinflussen, wie:

  • Die Popularität der verweisenden Webseite
  • Wie hängt das Thema der verweisenden Seite mit der Seite zusammen, auf die sie verlinkt
  • Die «Neuheit» des Backlinks
  • Der auf der verweisenden Seite verwendete Anker-Text
  • Die Vertrauenswürdigkeit der verweisenden Webseite
  • Die Anzahl der anderen Links auf der verweisenden Seite
  • Die Autorität der verweisenden Domain und Seite

Weitere Off-Page Optimierung

Das Verdienen von Backlinks ist unbestritten die am häufigsten praktizierte Off-Page-SEO-Strategie. Man kann jedoch fast jede Aktivität, die einerseits ausserhalb der eigenen Webseite stattfindet und andererseits zur Verbesserung der Position im Suchranking beiträgt, als «Off-Page-SEO» bezeichnen. Dazu gehören Dinge wie:

  • Marketing in sozialen Medien
  • Gastbeiträge
  • Verlinkte und nicht verlinkte Markenerwähnungen
  • Influencer-Marketing

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das eigentliche Ziel dieser Aktivitäten darin besteht, irgendwie einen Verweis auf die eigene Webseite von anderswo im Web zu erstellen. Sei es ein Link, eine Erwähnung der Marke, der Webseite oder etwas anderes. Das Konzept der wirklichen «nicht-link-bezogenen» Off-Page SEO ist also eigentlich ein bisschen falsch!

Off-Page SEO beruht auf menschlichem Verhalten (nämlich darauf, dass Menschen nur Inhalte, die sie mögen, erwähnen und weitergeben). Genau so gilt es sowohl für organische als auch für lokale Suchmaschinenoptimierung. Sogar in einem stationären Geschäft erhalten qualitativ hochwertige Produkte eine Menge Mundpropaganda von aktuellen Kunden – das persönliche Äquivalent zu Off-Page SEO.

Webgorilla Logo
Beratung & Angebot

Sind Sie auf der Suche nach einem verlässlichen Partner im Bereich Online Marketing? ✓ Webdesign ✓ Google Ads ✓ SEO ✓ Social Media ✓ Content Marketing - wir bringen Sie nach vorne! JETZT KOSTENLOSE ANALYSE & ANGEBOT ANFORDERN:

Lesen und akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Jetzt kostenloses Angebot anfordern
Beratung & Angebot
Lesen und akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Jetzt kostenloses Angebot anfordern