Skip to content
SEO Regeln für Beginner
Gregor

Gregor

SEO Regeln für Beginner – einfach erklärt

Praktische, professionelle und umsetzbare SEO Regeln für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Ihren Erfolg in den organischen Suchergebnissen.

Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, bedeutet die Verbesserung Ihres organisches Rankings in den Suchmaschinen. Dadurch gelangt Ihre Webseite ins Augenmerk potenzieller Kunden. Für kommerzielle Seiten empfiehlt sich eine umfassende Strategie. Denn ein Ranking auf der ersten Seite der Suchergebnisse sorgt für mehr Besucher und damit höhere Umsätze.

Die 6 goldenen SEO Regeln

SEO ist ein weitlaufender Begriff, der viele Aspekte beinhaltet. Meist ist SEO ein Vollzeitjob. Jedoch kann auch mit wenig Aufwand schon viel bewirkt werden. Wenn Sie diese sechs SEO Regeln befolgen, sollte sich dies bereits positiv auf Ihren Erfolg bei Suchmaschinen auswirken.

1. Voraussetzungen schaffen

Die Kundengewinnung durch Suchmaschinenoptimierung funktioniert nur, wenn die Off-Page und On-Page Optimierung einem klaren Ziel folgen. Das bedeutet, dass man einige Vorarbeiten erledigen und eine klare Richtlinie für die Suchmaschinenoptimierung schaffen muss. Als Basis dient die Definition des Unternehmens – was es auszeichnet und wofür es gefunden werden möchte. Anhand der Zielsetzung und Zielgruppendefinition werden die Keywords gewählt. Wichtig bei der Keywordwahl ist die Qualität und nicht die Quantität. Die Keywords sollten den Content der Webseite widerspiegeln. Dadurch werden die Beiträge mit den beinhaltenden Keywords relevant bei den Suchergebnissen. Zu empfehlen ist, dass die gewählten Keywords zu den Hauptkeywords passen.

2. PageSpeed optimieren

Ein zweites Modul der Suchmaschinenoptimierung, dass Ihr organisches Ranking beeinflusst, ist die Steigerung der Ladegeschwindigkeit Ihrer Webseite. Die optimale Geschwindigkeit im Seitenaufbau ist ein entscheidender Rankingfaktor und ein Multiplikator in der Kundengewinnung. Lädt die Seite auf stationären oder mobilen Endgeräten zu langsam, erhöht sich die Absprungrate und der Erfolg bleibt aus. Nach dem Aufruf Ihrer Homepage entscheiden die ersten drei Sekunden darüber, ob Ihre Besucher verweilen oder die Seite verlassen. Daher ist der PageSpeed beim Seitenaufruf sehr entscheidend.

3. Content is King

Für die Algorithmen der Suchmaschinen und für Ihre Besucher ist die technische SEO wichtig. Doch noch bedeutsamer ist der Content, der unbedingt einen Mehrwert erzeugen und ein Alleinstellungsmerkmal aufwiesen muss. Hochwertige Texte, die den Leser interaktiv mitnehmen und begeistern zahlen sich aus. Gute Suchmaschinenoptimierung erzielt ein kontinuierliches organisches Wachstum. Daher sind regelmässiges Monitoring und Anpassungen nötig.

4. Interne Verlinkungen

Interne Links optimieren die Struktur der Website und helfen Ihnen dabei, Ihre Hauptseite und die Unterseiten in den Suchmaschinenergebnissen zu ranken. Genauso verbessern Sitemaps und die textinterne Navigation die Webseitenstruktur und sind für erfolgreiches organisches Ranking wichtig. Durch internen Verlinkungen führen Sie Ihre Besucher zu Ihren Unterseiten. Folglich steigern interne Verlinkungen die Verweildauer und erhöhen die Klickrate ausserhalb der Hauptseite.

5. Off-Page Optimierung

Neben der On-Page Optimierung beruht die professionelle SEO auf einer hochwertigen Off-Page Optimierung. Viele Links zu Ihrer Homepage erhöhen Ihren Rankingfaktor und wirken sich positiv auf Ihren Erfolg aus. Suchmaschinen bewerten Ihre Webseite mit guten Backlinks höher als Mitbewerber-Homepages. Tipp: Mit gutem Content, interessanten Tools und klassischen PR-Strategien erzeugen Sie zahlreiche positive Verlinkungen zu Ihrer Webseite. Allerdings gilt zu beachten, dass nur hochwertige Backlinks auch wirken.

6. Google Search Console

Eine Anmeldung der Webseite bei der Google Search Console sorgt für eine bessere Indizierung Ihrer Homepage. Die Überprüfung der Seite und aller enthaltenen Dateien dient nicht der Verbesserung Ihres Rankings. Dennoch wirkt sich die zur Kenntnisnahme von Google erfolgende Anmeldung positiv auf Ihren Erfolg aus. Eine besser indizierte Seite ist sichtbarer und damit erfolgreicher.

SEO braucht Geduld und Kontinuität

Ihr organisches Ranking verbessert sich nicht von einem auf den nächsten Moment. SEO beruht auf Geduld und benötigt stetige, kontinuierlich erfolgende Optimierungen. Neben den bereits erwähnten Voraussetzungen spielen Professionalität und die richtige Strategie in der Optimierung von Homepages eine essenzielle Rolle. Wir helfen Ihnen gerne bei der Suchmaschinenoptimierung und sorgen dafür, dass Sie mit Ihrer Webseite besser ranken. Überlassen Sie Ihren Erfolg nicht dem Zufall.

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie jetzt einen Termin für Ihr kostenloses Beratungsgespräch. Mit unserer Suchmaschinenoptimierung gehen Sie auf Erfolgskurs und erhöhen Ihr organisches Ranking langfristig.

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Newsletter eintragen
Abonnieren Sie den Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!